Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.5/5 aus 503 Bewertungen

Die Region Flims-Laax-Falera in Graubünden ist voller spektakulärer Naturwunder. Am besten mietet man sich hier ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung und kann dann ganz entspannt zu ausgiebigen Wandertouren oder Sportaktivitäten in der sogenannten Alpenarena aufbrechen. Familien fühlen sich in der abwechslungsreichen Gegend am Vorderrhein genauso wohl wie Sportler, die auf der Suche nach dem aussergewöhnlichen Erlebnis sind.

Berühmt ist vor allem der Bergsturz bei Flims, der vor langer Zeit das Naturwunder der Rheinschlucht geschaffen hat. Diese ist wie geschaffen für Rafting und River Boogie, aber auch Klettern, Mountainbiken, Reiten, Gleitschirmfliegen, Golfen und natürlich Wandern ist in der Region Flims-Laax-Falera sehr beliebt. Klettergärten, Kulinarik-Trails sowie Führungen im Parc la Mutta, der bedeutendsten Megalithanlage der Schweiz aus der Bronzezeit, ergänzen das reichhaltige Angebot, das auch Familien zahlreiche attraktive Möglichkeiten bietet. Ob Ferienhaus oder Ferienwohnung - für die passende Unterkunft der Besucher ist in der Alpenarena zu jeder Zeit gesorgt.

Ferienwohnung Flims-Laax-Falera - Ferienhaus Flims-Laax-Falera

Machen Sie unvergessliche Ferien in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus in Flims-Laax-Falera.

Flims-Laax-Falera,
Datum beliebig, 2 Personen