Schlossgut Münchenwiler - Wohnung oben - Stiftung Ferien im Baudenkmal

1680 ft² Ferienwohnung

Überblick

1 Schlafzimmer
4 Personen max.
Ferienwohnung
1680 ft²
1 Badezimmer
Haustier erlaubt

Ausstattung

Haustier erlaubt
Spülmaschine
Waschmaschine
WLAN
Cheminée/Ofen
Nichtraucher
Küche
Familienfreundlich
Föhn
Kaffeemaschine
Heizung
Kühlschrank
Parkieren
Umzäunt

Hausinformation

Nichtraucherhaus
Besonders charmantes Feriendomizil
Vermietung seit: 2021
Letzte Renovierung Außenbereich: 2018
Letzte Renovierung Innenbereich: 2018
Anzahl Zimmer: 3.5
Aussicht aus dem Objekt: Garten, Wald, Wiese

Einrichtung

Gesamteindruck Möblierung und Ausstattung: Besonders charmantes Feriendomizil
Heizung: In allen Räumen vorhanden
Telekommunikation: Internet-Zugang, WLAN / Wifi

Außenanlage

Terrasse/Balkon
Garten
Aussenanlage: Balkon oder Terrasse, Garten
Beschreibung der Objektanlage: Umzäunt mit einer Hecke, Mauer oder Zaun
Gartenmöbel vorhanden

Umgebung

Parkmöglichkeiten: Privatparkplatz auf Grundstück/Hofanlage, Parkplatz
Sportmöglichkeiten in der Umgebung: Radtouren
Leihmöglichkeiten: Fahrradverleih
1,3 mi zum Wasser
0,9 mi zu den Einkaufsmöglichkeiten
100 yd zum Restaurant
1,6 mi zur nächsten Stadt
Zimmer
Schlafzimmer
1 Doppelbett
Badezimmer
Haartrockner
Dusche
Toilette
Küche
Kaffeemaschine
Ofen
Kühlschrank
Zusätzliche Zimmer
1 Wohnzimmer
Beschreibung

Ferien im Baudenkmal verbindet Denkmalpflege und Tourismus. Historisch wertvolle Bauzeugen werden übernommen, sanft renoviert und als Ferienwohnungen vermietet. Das Modell ermöglicht einen doppelten Gewinn: Die Baudenkmäler erhalten eine belebte Zukunft und die Feriengäste erleben einen Aufenthalt in einem aussergewöhnlichen Gebäude. Realisiert wird die Idee durch die Stiftung Ferien im Baudenkmal, welche 2005 vom Schweizer Heimatschutz gegründet wurde.
Personen:
 4 Personen
Zimmer: 1 grosses Zimmer mit 2 Doppelbetten (getrennt durch den Sanitärblock)
Saison: ganzjährig
Kurzferien: keine
Höhe:  508 m ü. M.
Haustiere: auf Anfrage erlaubt
ÖV: mit SBB bis Bahnhof Murten, dann weiterfahren mit dem Zug nach Münchenwiler-Courgevaux (danach ca. 16 Minuten zu Fuss) oder mit dem Bus nach Münchenwiler bis Haltestelle Münchenwiler Dorf (Fussweg ca. 10 Minuten). Anfahrt von Murten auch mit dem Taxi möglich.
Parkplatz: privat
Aussenbereich: Garten mit eigenem Sitzplatz
WLAN: vorhanden
Heizung: Zentralheizung mit Erdsonde
Ofen / Cheminée: Kanonenofen
Küche:  Kapselmaschine
Extras: Die Böden sind aus Holz und Stein, weshalb wir Ihnen gute Hausschuhe empfehlen. Das historische Haus wurde nicht mit einer Schallschutzdecke bestückt. Es kann vorkommen, dass die Gästepartei in der anderen Wohnung gehört wird. Hinter dem Haus führt eine Strasse vorbei.
 
Geschichte und Informationen

Die Denkmalpflege des Kantons Bern klassiert das im 17. Jahrhundert erbaute Küherhaus als schützenswertes Objekt. Der niedrigere, östliche Teil des Gebäudes diente ursprünglich dem Küher als Wohnhaus und Käserei. An der Westseite schliesst eine riesige Scheune an, die um 1830 auf alten Fundamenten neu errichtet wurde. Die ganze Anlage gehört zum Schloss und sei „ein bauhistorisch einzigartiger Vertreter einer seltenen Gattung", schreibt die Denkmalpflege.
Die Patrizierfamilie von Wattenwyl erbaute das herrschaftliche Schlossgut Münchenwiler im 16. Jahrhundert auf den Mauern eines alten Klosters. 200 Jahre später wurde die Scheune, die grösste des Kantons Bern aus jener Zeit,  an das Wohnhaus des Pächters angebaut. Damals war die Familie Graffenried im Besitze der Herrschaft Münchenwiler. Die 1920er-Jahre brachten viele Menschen in wirtschaftliche Schwierigkeiten. Auch die Familie von Graffenried-Villars blieb davon nicht verschont. Der wirtschaftliche Niedergang machte sich mit Verkäufen bemerkbar als Emanuel von Graffenried ein Gut ums andere verkaufen musste, so auch die Küherscheuer im 1928. Simon Thüler kaufte das Gut und bewirtschaftete dieses konventionell bis er nur elf Jahre später starb. In der Folge ging die Domände an Ernst Kämpfer, der einen Milchwirtschaftsbetrieb führte. Nach seinem Tod in den Achtziger Jahren verfiel das Anwesen zusehends; es wurde noch als Schafstall genutzt, und im Wohnhaus wurden bis zum Verkau zwei Wohnungen genutzt.
Renovation
Seit 2018 ist das historische Ensemble auch für Architekturinteressierte in den Fokus gerückt. Ein Landschaftsarchitekt kaufte der Erbengemeinschaft die Scheune samt Wohnhaus ab, und die Zürcher Architekten Bernath + Widmer übernahmen den Umbau. Sie passten sieben unterschiedliche grosse Wohnungen ein, die in ihrer architektonischen Konsequenz auffallen. Für den Einbau der Wohnungen haben die Architekten eine autonome Holzkonstruktion errichtet, die nur an wenigen Punkten mit der alten Aussenhaut verbunden ist, ein Haus im Haus sozusagen. «Man könnte, wenn man denn wollte, die neue Nutzung irgendwann auch wieder rückgängig machen. Es war unter anderem das Reversible an unserem Konzept, das die Denkmalpflege überzeugt hat», sagt Architekt Benjamin Widmer. Der Einbau der Wohnungen folgt konsequent der früheren Grundstruktur. Die Körperhaftigkeit des Baus blieb aussen unangetastet, dem historischen Gebäude sieht man das neue Innenleben nicht an.
Wichtige Ergänzung:
Das Schlossgut Münchenwiler ist ein historisches Haus, ein Baudenkmal. Obwohl im Übrigen technisch zeitgemäss ausgestattet, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass gewisse funktionelle Details wie Fenster- und Türöffner, Treppenhandläufe und Stufenhöhen nicht der gängigen Norm entsprechen und eine eventuelle Gefahrenquelle bergen können. Diese Umstände sind dem Mieter bekannt. Der Eigentümer, e-domizil und die Stiftung Ferien im Baudenkmal lehnen jede Haftung ab.

Hausregeln
Haustier erlaubt
Rauchen verboten
Gastgeber
Das Angebot wird von einem professionellen Anbieter erstellt. Dieser Gastgeber hat sich verpflichtet, Produkte und Dienstleistungen anzubieten, die den Vorschriften des EU-Rechts entsprechen.

Kühergasse 4

1797 Münchenwiler, Murtensee, Schweiz

5,0
Exzellent
«Die wunderbare Umgebung mit dem gut gepflegte Garten, dem Schloss und nahen Bauernhäuser ist traumhaft. In der sensibel sanierten Wohnung fühlte sich die ganze Familie sehr wohl. Durch die einfache Deckenkonstruktion (Holzbalken mit Holzschalung) waren die Mieter der unteren Wohnung leider etwas stark unserem aktiven Familienleben ausgesetzt.»
Bewertet am 16.10.2023
2,0
«Die Grundsubstanz, die Umgebung, das Gärtchen. Die Einrichtung der Wohnung ist leider total misslungen - einem Objekt Ferien im Baudenkmal nicht würdig.»
Bewertet am 13.10.2023
4,0
Sehr gut
«Schönes Haus. Etwas ringhörig. Es hat leider nur ein Zweier-Sofa für 4 Personen. Ev. noch zwei gemütliche Sessel dazustellen.»
Bewertet am 08.05.2023
4,0
Sehr gut
«Belle transformation de l'appartement. Bien équipé en literie, confortable. Cuisine bien aménagée, juste 2 ou 3 matériels de cuisine pas propres ou détériorés. Malheureusement le chauffage ne fonctionnait pas, également pour l'autre appartement du dessous.»
Bewertet am 27.04.2023
Heini P.
4,8
Exzellent
«Die konsequent durchgeführte Einrichtung und Renovation der Wohnung. Das fantastische Raumgefühl in der Küche und im Wohnzimmer. Die nicht vollständige Trennung der beiden Schlafbereiche, bedingt durch die nicht durchgehenden Wände der, an sich originell gestallten Nasszelle und WC, erlaubt keine Privacy im Schlafbereich.»
Bewertet am 27.10.2022
Kai E.
4,8
Exzellent
«Wir haben uns sehr wohl gefühlt und planen für kommendes Jahr erneut zu buchen. Vielleicht ist dann das Wetter auch etwas besser…. Die Wohnung und Umgebung ist hervorragend geeignet für Ferien mit Hund. Die Beschreibung der Wohnung war 1a und es hat nichts gefehlt.»
Bewertet am 03.10.2022
Eva L.
4,6
Großartig
«Traumhafte Lage, tolle Umgebung. Frau Jasari war sehr freundlich und hilfsbereit! Toll! Die grosszügige Wohnung, sehr geschmackvoll eingerichtet mit besten Geräten und Materialien. Super Betten, Matratzen und Duvets. Tolle Küche. Die Dusche und das WC waren sehr gewöhnungsbedürftig. Schlecht schliessbare Türen, Raum nach oben offen und die Duschwanne waren dem übrigen Standard nicht angepasst. Total fehlende Privatsphäre! Nicht vorstellbar bei 4 Personen! Eine Schlafzimmertüre konnte nicht geschlossen werden wegen dem Bett.»
Bewertet am 28.06.2022
Bettina K.
4,4
Sehr gut
«Sehr schöner Ort um ein paar Tage auszuspannen Stilvolle Einrichtung Kleiner Balkon Schöner Garten Enges Badezimmer Etwas abgelegen, man benötigt ein Auto»
Bewertet am 11.06.2022
Cornel D.
5,0
Exzellent
«Die Lage und Umgebung und die Ruhe, aber auch die Grösse der Liegenschaft und der Nahe Schulplatz, auf dem ich mit unserem Sohn Fussball spielen konnte. Auch die Nähe zum schönen Schloss. Das offene Bad.»
Bewertet am 09.06.2022
Hans-Ulrich V.
4,8
Exzellent
«Sowohl zum Verweilen wie auch als Basis für Ausflüge sehr zu empfehlen schöne alte Bausubstanz, gekonnt restauriert und repariert, hohe Qualität der neuen Elemente wie Möbel und Textilien, alt und neu beispielhaft kombiniert, gepflegte Umgebung, mit öV gut zu erreichen. nichts zu bemängeln»
Bewertet am 29.05.2022
Carola G.
4,4
Sehr gut
«Sehr schön renoviert. Geschmackvolle Einrichtungen. 4 Betten aber nur zwei Sessel. Die Dusche ist eher unpraktisch. Wenig Möglichkeiten zum draussen sitzen.»
Bewertet am 23.05.2022
Ruth S.
4,8
Exzellent
«Wunderschöne Wohnung. Man fühlt sich sofort wohl und kann sich ab dem ersten Moment wunderbar erholen.»
Bewertet am 09.05.2022
Elias B.
4,6
Großartig
«Wunderbar, kann ich nur empfehlen. Geschmackvoll renoviert und eingerichtet mit einem traumhaften Garten und freundlichen Vermietern. Die Wohnung ist wunderschön, geräumig und hat einen wunderbaren kleinen englischen Garten. Die Architekten haben die Scheune mit viel Liebe zum Detail renoviert. Wir hatten eine wunderbare Woche dort. Es ist einfach nicht zeitgemäss kein Internet anzubieten. Das finde ich, gerade in Corona Zeiten, wirklich ein absolutes "Must Have". Daher auch nur befriedigend in der Ausstattung (auch wenn das irgendwo im Inserat gestanden ist, auf die Idee, dass es kein Internet gibt, komme ich garnicht). Abgesehen davon, wäre ein Verlängerungskabel für Laptops dringen nötig, damit man arbeiten kann. Wir haben aber eines bekommen und das war dann super. Die Holzscheite waren eigentlich fast alle viel zu gross. Die haben teilweise garnicht in den Ofen gepasst.»
Bewertet am 14.02.2022
Aljosa F.
4,8
Exzellent
«Im Wohnzimmer nur Sitzplätze für 2 Personen. Ferienwohnung ist buchbar für 4 Personen.»
Bewertet am 01.11.2021
Roger R.
4,4
Sehr gut
«Die Wohnung ist sehr grosszügig geschnitten und die Ausstattung der Küche lässt keine Wünsche offen! Es gibt Geschirr, diverse Sorten von Gläsern, sogar einen Mixer mit Pürierstab - große Klasse! Auch ein Parkplatz direkt vor der Tür ist wunderbar. Der tolle Garten neben einer Schafherde ist wunderbar entspannend! Dass direkt am Schlafzimmer eine Dorfstraße vorbei geht, welche während der Woche ab 05.30 Uhr lautstark befahren wird, ist etwas gewöhnungsbedürftig - super allerdings für Frühaufsteher! Wichtig für andere Gäste ist zu wissen, dass die beiden Doppelbetten in einem Raum sind und nur von einer mehr oder weniger offenen Dusch-WC-Lösung voneinander getrennt sind. Für Familien mit Kind/Kindern super, aber für z. B. zwei erwachsene Paare würde ich diese Lösung eher nicht empfehlen, weil dann alle in einem Raum schlafen/schnarchen/Duschen & Co.;-)»
Bewertet am 26.10.2021
Susi S.
4,4
Sehr gut
«Hatten eine schöne, interessante Woche. Sehr schöne, interessante Möblierung. Vielleicht wäre ein zusätzliches Sofa nicht fehl am Platz. Gute Ausgangslage für Ausflüge, sei es mit der Bahn, Velo oder zu Fuss. Schlossrestaurant ist sehr empfehlenswert, sehr gute Küche und aufmerksamer Service. Es fand kein Empfang und keine Einweisung statt! Der Nassbereich ist für technisch weniger Begabte nicht ganz einfach zu installieren. Da wäre Einweisung hilfreich. Störende Lärmimmissionen vor allem nachts, da Schlafbereich an der Durchgangsstrasse gelegen.»
Bewertet am 27.09.2021
Danica M.
4,6
Großartig
«Uns hat alles sehr gut gefallen, ein gelungener Urlaub, wie wir es uns vorgestellt haben! Aber eben das Badezimmer war für uns ein großes Manko. die Lage, das Ambiente, die Großzügigkeit! Die Dusche, WC Dusche, WC mitten im Zimmer ohne Möglichkeit abzuschließen, die Dusche super unpraktisch mit einem Duschvorhang, der einem an den Beinen klebt.»
Bewertet am 20.09.2021
Thomas H.
3,6
Gut
«Insgesamt ist die absolut hellhörige Wohnung (wobei die Gespräche der Mieter in der unteren Wohnung zumindest die fehlende Medienausstattung teilweise ausgleichen) insbesondere im Hinblick auf das unzureichende Bad und die fehlenden Sessel/ das Sofa leider nicht zu empfehlen. Die Sanierung ist handwerklich sehr gut gelungen und ansprechend. Die beiden tiefen Doppelbetten (keine 2 Schlafzimmer!), mit minimalem Abstand zur Wand, sind lediglich durch eine freistehende "Nasszelle" unzureichend voneinander abgetrennt. Die "Nasszelle" ist weder schick noch funktional, sondern schlicht eine Zumutung. Auch mit aufgeklappten Seitenteilen ist hier an "Privatsphäre" bzw. entspanntes Duschen nicht zu denken. Geht nur mit eigenen Kindern. Das wunderschön große Wohnzimmer mit herrlichen Tannendielen, ist leider nur mit 2 Sesseln und ohne Sofa o. ä. ausgestattet. Wie sollen hier 3 - 4 Personen eine angenehme Zeit verbringen? Wobei, ohne Fernseher (was zu verschmerzen wäre) und Radio bzw. Stereoanlage (normalerweise Grundausstattung) will man sich dann auch nicht dauerhaft niederlassen. Die Funktion der weitgehend leeren Anrichte erschließt sich mir nicht wirklich... Ein Lichtblick ist die funktionale, große Küche mit dem sehr ansprechenden Ziegelboden. Da ist es auch zu verschmerzen, dass am Küchentisch nur Hocker ohne Rückenlehne stehen.»
Bewertet am 23.08.2021
Ines S.
4,4
Sehr gut
«Wohnung in einem wunderbar und sorgfältig restaurierten Baudenkmal in herrlicher Umgebung! Die geografische Lage (Nähe zur Dreiseenlandschaft) der Wohnung und die achtsame und beeindruckende Restaurierung des Gebäudes mit dem barocken Ziergarten und dem Schlossteich. Durch das tägliche Öffnen der Fenster und das Fehlen von Insektenschutzgittern drangen etliche Mücken und Fliegen in die Wohnung ein. - Der Duschvorhang in der modernen Sanitäranlage ist ungünstig (Adhäsion unvermeidbar) und unhygienisch. Durch die offenen Zwischenräume des freistehenden Bades sind in den Schlafzimmern sämtliche Emissionen wahrnehmbar. Der nicht verfugte Küchensteinboden ist kaum zu reinigen. Die Möbilierung im Wohnbereich empfanden wir als nicht adäquat.»
Bewertet am 09.08.2021
Andrea W.
5,0
Exzellent
«Es hat uns sehr gut gefallen und wir würden gerne wiederkommen! die Ruhe und die ganze Atmosphäre, die grosse Wohnung, absolut top renoviert, wir konnten uns sehr gut erholen, die Schlossanlage ist auch wunderschön die laute Strasse neben dem Schlafzimmer, das WC / die Dusche ohne Abtrennung/Geruchsabtrennung gegen die Decke.»
Bewertet am 26.07.2021
Urs O.
5,0
Exzellent
Bewertet am 06.04.2024
Karin R.
4,6
Großartig
Bewertet am 14.07.2022
Monique D.
5,0
Exzellent
Bewertet am 28.12.2021
Münchenwiler, Murten, Schweiz
Münchenwiler, Murten, Freiburg
image-tag