Chasa Engadina oben Wohnung im 1.Obergeschoss- Ferien im Baudenkmal

Ferienwohnung

Überblick

3 Schlafzimmer
5 Personen max.
Ferienwohnung
1 Badezimmer
Haustier erlaubt

Ausstattung

Haustier erlaubt
Spülmaschine
Waschmaschine
TV
WLAN
Nichtraucher
Küche
Familienfreundlich
Kaffeemaschine
Heizung
Kühlschrank
Radio
Wellness
Parkieren

Hausinformation

Nichtraucherhaus
Besonders charmantes Feriendomizil
Stockwerk: 1. Stock
Anzahl Zimmer: 4.5

Einrichtung

Gesamteindruck Möblierung und Ausstattung: Besonders charmantes Feriendomizil
Heizung
Unterhaltungselektronik: Radio/Radiowecker, SAT-Empfang, TV
Telekommunikation: Internet-Zugang, WLAN / Wifi

Außenanlage

Garten
Beschreibung der Objektanlage: Nicht umzäunt
Gartenmöbel vorhanden
Gartennutzung: Gartenmitnutzung

Umgebung

Parkmöglichkeiten: Privatparkplatz auf Grundstück/Hofanlage, Parkplatz
Sportmöglichkeiten in der Umgebung: Bergsteigen, Klettern, Mountainbiking, Paragliding, Radtouren, Rodeln, Ski (alpin), Ski (Langlauf), Tennis
550 yd zum Skigebiet
350 yd zu den Einkaufsmöglichkeiten
350 yd zum Restaurant
31,1 mi zur nächsten Stadt
0,5 mi zum Skigebiet
Zimmer
Küche
Kaffeemaschine
Ofen
Kühlschrank
Zusätzliche Zimmer
3 Schlafzimmer
1 Wohnzimmer
1 Badezimmer
Beschreibung

Ferien im Baudenkmal verbindet Denkmalpflege und Tourismus. Historisch wertvolle Bauzeugen werden übernommen, sanft renoviert und als Ferienwohnungen vermietet. Das Modell ermöglicht einen doppelten Gewinn: Die Baudenkmäler erhalten eine neue Zukunft und die Feriengäste erleben einen Aufenthalt in einem aussergewöhnlichen Gebäude. Realisiert wird die Idee durch die Stiftung Ferien im Baudenkmal (FiB), welche 2005 durch den Schweizer Heimatschutz gegründet wurde.
Parkplatz: Der Parkplatz liegt direkt beim Haus und ist nicht gedeckt. Die Zufahrt zum Haus ist gewährleistet. Im Winter kann es bei viel Schneefall vorkommen, dass die Strassen nicht gut passierbar sind. Winterreifen und Schneeketten sind dann von Vorteil.
ÖV: Mit dem Zug bis Scuol, ab Scuol Staziun verkehren Ortsbusse. Von der Haltestelle Bügl Grond sind es 200 Meter bis zum Engadinerhaus.
Anzahl Personen 5: Es ist ein Babybett (bis 2 Jahre) vorhanden. Das Haus bietet Platz für fünf Gäste (plus Baby). Die Wohnung 2 findet sich im 2. Stockwerk. Beim Betreten steht man direkt im Wohnesszimmer mit einer offenen Küche. Neben der Küche ist ein separates Badezimmer untergebracht. Es stehen zwei Doppelzimmer und ein Einzelzimmer zur Verfügung.  Bei Bedarf können die Wohnung 1 und die Wohnung 2 zusammen gemietet werden und bieten dann Platz für 11 Personen. Die Böden bestehen aus Holz weshalb wir gute Hausschuhe empfehlen.
Garten: Es steht Ihnen ein Aussenraum vor dem Haus zur Verfügung, dieser wird mit den Gästen der Wohnung 1 zusammen genutzt.
WLAN: Ist vorhanden, ebenfalls ein Fernseher.
Geöffnet: Das Haus ist ganzjährig mietbar.
Haustiere: Haustiere sind erlaubt.
Höhe: 1300 m.ü.M.
ENGADINERHAUS - Typisches Engadinerhaus im alten Dorfkern
Geschichte & Informationen

Das Chasa Engadina steht im alten Dorfkern von Scuol, in der Nähe des Bügl Grond-Platzes, aus dessen Brunnen natürliches Mineralwasser sprudelt. Die Aussenmauern sind aus Stein gebaut und weisen kleine, trichterförmige Fenster auf. Die Decken und der Innenausbau sind aus Holz. Wie es in historischen Engadinerhäusern häufig der Fall ist, sind die Raumhöhen teilweise niedrig. Das Haus ist komfortabel ausgestattet. Küche und Bäder befinden sich in einem ausgezeichneten Zustand und sind optisch sehr ansprechend. Die mit Sorgfalt ausgewählte Inneneinrichtung mit den zeitgenössischen Möbeln, z. T. aus einheimischer Produktion, trägt zur harmonischen und behaglichen Atmosphäre im Engadinerhaus bei. Die Wohnung beherbergt bis zu fünf Personen in drei Schlafzimmern.

Renovation
Die alte Substanz ist immer noch allgegenwärtig. 1994 wurde mit Hilfe der Denkmalpflege und des einheimischen Architekten Jachen Canal eine vollständige Renovation durchgeführt. Nur vereinzelt wurden mit gezielten Eingriffen neue Elemente eingebaut. So wurde im Obergeschoss eine zweite Wohnung eingerichtet. Das wahre Alter des Hauses lässt sich am besten an der Kellerdecke erahnen. Die verbauten Balken wurden mit der Axt von Hand aus Baumstämmen geschlagen. Dieses Handwerk ist sehr alt.
Die neuen Badezimmer wurden 1994 als eigenständige Elemente in die Räume hineingestellt. Die neuen Teile versuchen sich nicht dem alten anzubiederern, sondern sprechen formal eine neue Sprache. Die eingesetzten Lärchenbretter bei den neuen Einbauten sind ehemalige Bretter aus dem Kuhstahl. 2009 erfolgte eine weitere sanfte Renovation, die den Eingangsbereich neu gestaltete und separate Eingänge zu beiden Wohnungen schuf. Gleichzeitig wurde das Haus mit hochwertigen Möbeln ausgestattet. Die alten Öfen wurden nachträglich elektrifiziert, damit auch ohne manuelles Einheizen ein optimales Klima gewähr leistet ist.
WICHTIGE ERGÄNZUNG
Das Chasa Engadina ist ein Baudenkmal, das mit grosser Rücksicht auf die vorhandene Substanz renoviert worden ist. Der Mieter ist sich dessen bewusst und begegnet dem Objekt mit Sorgfalt. Obwohl im Übrigen technisch zeitgemäss ausgestattet, entsprechen gewisse funktionelle Details heute gängigen Normen nicht und bergen eine allfällige Gefahrenquelle. Diese Umstände sind dem Mieter bekannt. Der Eigentümer, e-domizil und die Stiftung Ferien im Baudenkmal lehnen jede Haftung ab.

Hausregeln
Haustier erlaubt
Rauchen verboten
Gastgeber
Das Angebot wird von einem professionellen Anbieter erstellt. Dieser Gastgeber hat sich verpflichtet, Produkte und Dienstleistungen anzubieten, die den Vorschriften des EU-Rechts entsprechen.

Dualatsch 136

7550 Scuol, Unterengadin, Schweiz

Christian B.
4,8
Exzellent
«Eine schöne und praktische Wohnung in einem authentischen Engadinerhaus. Schöner zentraler Wohnraum mit Küche; ausreichend Platz; bequeme Betten; genügend Rückzugsmöglichkeiten für die Kinder. Das Badezimmer ist nicht sehr gross, aber es geht auch für eine fünfköpfige Familie.»
Bewertet am 06.04.2024
Heinz I.
3,0
«Haushalt relativ einfach gehalten, wenn man selber kocht. Türrahnen mschten mir zu schaffen (194cm) gross. Sollte man vielleicht erwähnen.»
Bewertet am 29.01.2024
3,0
«Die Unterkunft ist sehr gut gelegen und hat gefallen. Dennoch erlaube ich mir ein paar kleine Kritikpunkte: Die Whg ist etwas in die Jahre gekommen, schien es uns. Die Küche ist einigermassen gut bestückt. Für uns, die wir gerne kochen, war es zu wenig. Zum Beispiel nur ein einziges Schneidebrett, keine Kochlöffel, kein richtiger Sparschäler, nur eine Schüssel, zu wenige - qualitativ billige Kochtöpfe. Aber dies ist sicher eine sehr persönliche Sache und stört andere Gäste gar nicht, die lieber auswärts essen gehen. Die Türfalle des Badezimmers ist defekt, beim Schliessen der Türe hatte man sie regelmässig in der Hand. Die Türe des Badezimmers klemmt und muss mit viel Kraft geöffnet werden, da der Teppich im Wohnbereich stört. Dass das WC nach oben offen gleich neben der Küche liegt und sämtliche Geräusch- und Geruchsemissionen ins Wohnzimmer gibt, ist störend (aber vielleicht nicht anders möglich?). Die nicht abschliessbare Türe des grossen Schlafzimmers quietsche derart laut, dass ein geräuschloses Rein- und Rausgehen nicht möglich war (für Toilettengänge nachts beispielsweise). Die Beleuchtung ist ungemütlich und es wäre wünschenswert, diese zu überprüfen und optimieren. Die Spots blenden und können nicht verstellt werden, da die Vorrichtung dafür abgebrochen/kaputt ist. Das Licht ist sehr wichtig, weil die Whg keine Fenster hat (nur Oberfenster, weil die einzigen beiden Räume mit richtigen Fenstern vorne raus nicht zugänglich sind). Der Pumpmechanismus des Seifenspenders im Badezimmer ist defekt. Wir haben versucht ihn zu reparieren (ausspülen etc) und extra Flüssigseife gekauft. Leider ohne Erfolg. Um keinen falschen Eindruck zu hinterlassen: Es hat uns trotzdem gut gefallen in der Casa Engiadina! Trotz dieser etwas lang gewordenen Rückmeldung. Aber wir würden die Wohnung nicht mehr buchen, da uns das fehlende Tageslicht und "Aussicht" auf Dorf/Berge/Himmel gefehlt hat. Beste Grüsse Nicole Barras»
Bewertet am 03.01.2024
4,0
Sehr gut
«Die Räumlichkeiten, wo alt und neu gekonnt kombiniert wurde die gemütliche Atmosphäre die Lage des Hauses»
Bewertet am 30.10.2023
Martin L.
4,8
Exzellent
«Schöne Wohnung in zentraler Lage, sehr zu empfehlen. Der separate Waschraum in der Scheune hat WM und Tumbler und ist mit allem nötigen Zubehör ausgerüstet. Für Dachboxen, Schuhe und das Wäsche aufhängen ist in der ehemaligen Scheune mehr als genug Platz vorhanden. Das schöne und zweckmäßig renovierte Engadiner Haus und der Ort selber waren ein Erlebnis. Der Duschvorhang war schmutzig und sollte jede Woche gewaschen werden.»
Bewertet am 18.09.2022
Jutta E.
4,8
Exzellent
«Insgesamt haben wir unsere Zeit sowohl in der Wohnung als auch der Gegend sehr genossen. Die Lage und auch die (Wander-) Möglichkeiten die Scuol bieten sind grandios. Wir haben schon des öfteren Ferien im Baudenkmal gemacht und genießen immer die Unterschiedlichkeit der Häuser/Wohnungen und den jeweils besonderen Stil. Es gibt recht wenig Ablagemöglichkeiten sowohl in den Schlafzimmern als auch im Bad. Außerdem würde ich die Wohnung nicht empfehlen wenn man sich nicht gut kennt, da die Dusche vom Essbereich/Küche einsehbar ist. Außderdem ist der Freiplatz nicht wirklich gut, da er eher auf dem Parkplatz des Hauses ist und (zumindest im Herbst) immer im Schatten liegt. Uns war unklar ob die Wiese hinter der Scheune auch dazu gehört, wenn ja würde diese einen tollen Sonnenfreiplatz bieten.»
Bewertet am 16.09.2022
Christoph S.
4,8
Exzellent
«Sehr zu empfehlen. Wer historische Gebäude liebt, wird begeistert sein. Wunderschöne historische Bausubstanz eines alten engadiner Hauses. Hochwertig restauriert, viele Informationen zu Geschichte des Hauses. Moderne Küche, modernes Bad, hochwertige Möbel. Tolle Lage mitten im alten Dorfkern und dennoch nur 5 Minuten Gehzeit zur Haupteinkaufsstraße des Ortes. Sehr unkomplizierter Kontakt mit der Vermieter-Agenturvor Ort. Es fehlt ein eigener Balkon. Die kleine Außenterrasse vor dem Eingangsbereich kann aber genutzt werden. Der Parkplatz ist für 2 PKW sehr eng. Es gibt aber kostenfreie Parkplätze in der Nähe. Sauberkeit hat nur deshalb einen Stern Abzug, weil das Sofa mal wieder zwischen den Polstern gereinigt werden müsste. Ansonsten tiptop sauber.»
Bewertet am 28.08.2022
Lukas K.
4,0
Sehr gut
«Wohnen im Baudenkmal, Umbau in den 90ern sehr zurückhaltend. Interessante Geschichte des Hauses und der einstigen Bewohner ist dokumentiert. Wohnung kindergerecht (bis auf ein paar scharfe Ecken in der Küche). Triptrap vorhanden. Meist sehr ruhig. Sehr zentral. Niedrige Türen zu den Zimmern (gewöhnungsbedürftig). Enge Dusche. Schmale Doppelbetten (140), eher hart.»
Bewertet am 13.08.2022
Yvonne B.
5,0
Exzellent
«Traumlage, nahe am Dorfzentrum und trotzdem sehr ruhig. Fast kein Verkehr. Viele Möglichkeiten stehen in dem schmucken Dörfchen zur Auswahl, wie Wandern, Schwimmen, Massagen, Velofahren, Kurse und vieles vieles mehr. Die Wohnung ist im Unterdorf von Scuol, man ist zu Fuss schnell in der Therme und im Dorfzentrum. Gleich neben der Wohnung ist eine Bäckerei und weiter unten eine Gärtnerei. Es gibt viele Wandertouren um Scuol herum. Mit dem Touristenbillette sind die ÖV und Bergbahnen inklusive. Man ist Nahe am dorf und doch ist es schön ruhig. Da die Wohnung im Zentrum ist, hat man bei der Fenstersicht keinen Weitblick. Die Wohnung ist aber hell und freundlich. Es kommt darauf an, was man will, zur Nebensaison hat fast alles geschlossen. was wir sehr genossen haben, es war so schön idyllisch ruhig;-)»
Bewertet am 27.05.2022
Anke P.
4,2
Sehr gut
«Gute Lage, sauber und sehr hübsch, aber zu wenig Fenster mit Aussicht (man blickt auf das Dach des Nachbargebäudes) und ein Bad das nur für Menschen funktioniert, die sich sehr gut kennen. Sehr gute Lage im Ortskern, ruhig und zentral. Das Bad ist Teil des Wohneaums und als Cubus in der Wohnung eingebaut. Es ist nach oben offen. Wenn jemand das WC benutzt hört und riecht man es entsprechend im Wohn/Ess-Bereich.»
Bewertet am 02.05.2022
Gaby K.
3,4
«Zentral gelegen und trotzdem ruhig Viel Platz in der Eingangsscheune um Skier und diverse Sportgeräte zu deponieren. Der Skibus ist in ca. 3 Minuten zu erreichen zu Fuss. Die Bäckerei Schlatter gleich gegenüber ist sehr zu empfehlen. Super feine Amarettis und auch diverse Brote. Sehr kleine Fenster. Bei schlechtem Wetter ist man wirklich eingeschlossen. Die Betten fanden wir sehr hart und unbequem»
Bewertet am 07.02.2022
Astrid L.
4,6
Großartig
«Das Haus ist sehr hellhörig. Man hört alle Gespräche aus der unteren Wohnung, wenn in der Küche/im Esszimmer gegessen oder gekocht wird. Das Parken mit 3 Autos (2 vor der unteren Wohnung) in der Einfahrt ist sehr stressig, da kaum Platz ist und die Strasse zur Einfahrt steil und vereist ist.»
Bewertet am 27.01.2022
Max H.
5,0
Exzellent
«Wir haben gesamtes Haus gemietet, Bewertung siehe Wohnung Parterre»
Bewertet am 12.01.2022
Oliver S.
4,6
Großartig
«Gut Urtümlichkeit kleine Fenster»
Bewertet am 27.09.2021
Doris A.
4,8
Exzellent
«Schöne Wohnung mit Charme. Wohnung ist sehr gepflegt, gute Einrichtung. Niedrige Raumtüren, wenig Ablage für Kleider.»
Bewertet am 01.09.2021
Ruth G.
4,2
Sehr gut
«Der Tisch draussen war wunderbar, die abendliche Stille im alten Dorfteil. Die niedrigen Türen zu den Schlafkammern haben uns grossen Leuten Mühe gemacht.»
Bewertet am 18.08.2021
Brigitte B.
5,0
Exzellent
«Sehr empfehlenswert! Top Wohnung! Preis/Leistung stimmt! gute Lage zu den ÖVs, den Wanderwegen, Bike Trails,.... Das Mineralienbad ist empfehlenswert, auch die Schwimmbäder Trüc und Vulpera! Zu wohnen in einem schönen alten, super renovierten Engadinerhaus war eine Freude! Besonders gefallen neben der Lage, hat mir die heimelige Wohnung, in der man sich gleich zu Hause fühlte! Der Sitzplatz vor dem Haus ist sehr schön! Wir fanden die Wohnung sehr sauber vor, die Übergabe der Schlüssel war sehr unkompliziert, merci viu Mal!»
Bewertet am 09.08.2021
Madleina T.
5,0
Exzellent
«Sehr geschmackvoll eingerichtet, der ursprüngliche Charakter des Hauses ist erhalten und dennoch modern renoviert. Die Lage im alten Dorfkern ist wunderbar.»
Bewertet am 07.08.2021
Martin A.
4,2
Sehr gut
«Sehr schöne, ruhige Wohnung ohne Aussicht aber mit viel Charme. Die Besitzer wickeln offenbar die Vermietungen gerne ohne persönlichen Kontakt ab. Die ganze Wohnung ist sehr schön und geschmackvoll eingerichtet. Es ist sehr ruhig und friedlich. Schöne Bettwäsche. Bei der Wohnungstüre fehlt innen und aussen eine Lichtquelle, es ist sehr finster in diesem Bereich. Natürlich wäre ein wenig Aussicht schön, aber das wussten wir ja bereits im voraus, dass die Fenster klein und ohne Aussicht sind, also kein wirkliches Problem. Vielleicht wäre es sinnvoll, einen kleinen (Hand-) staubsauger zur Verfügung zu stellen, damit man allfällige Hundehaare gleich selbst beseitigen kann. Was ich schade finde, dass es keinen persönlichen Kontakt zum Vermieter gab. Im einzigen Moment, wo man sich kurz hätte austauschen können, war dies offenbar nicht erwünscht... das ist irgendwie verstörend.»
Bewertet am 02.08.2021
Doris A.
4,6
Großartig
«Alles sonst Tip top. Das abgezählte WCPapier und Spülmaschinen Tabs. Wir bekamen weitere als wir danach fragten.»
Bewertet am 03.05.2021
Jean-Luc V.
4,6
Großartig
«Lage im Dorf. Schönes Haus. Sehr hübsche Schlafzimmer. Sehr bequeme Betten. Sehr sauber und hell. Unkomplizierter und sympathischer Kontakt vor Ort. Badezimmer eng. Neue bauliche Eingriffe mit umständlichem und nicht mehr zeitgemässem Design (Bad, Küche). Möblierung Stube eher unterkühlt (Sofa, Sessel).»
Bewertet am 05.04.2021
Monika S.
5,0
Exzellent
«Wir fanden eine sehr saubere und perfekt eingetichtete Wohnung vor! Da gibt es nichts zu bemängeln!»
Bewertet am 15.03.2021
Noelle S.
4,2
Sehr gut
«Sehr hübsche moderne und helle Wohnung, sehr sauber und der Standort ist auch gut. Es wäre alles sooo super, wenn man von der Wohnung aus, nach draussen sehen könnte. Falls dies nicht möglich ist, wäre ein Sitzplatz aussen wichtig. Einfach, dass man die Möglichkeit hätte, wenn man "zu Hause" sein möchte, sich irgendwo hinsetzen könnte, etwas von der schönen Umgebung sehen und beispielsweise lesen könnte...Sonst fühlt man sich so ein bisschen eingesperrt. Das Haus ist ein sehr schönes altes Engadinerhaus. Innen ist es top modern ausgebaut. Sehr hübsch gemacht! Man kann nicht nach draussen sehen und es gibt keinen Aussensitzplatz. Das hat uns sehr gefehlt.»
Bewertet am 08.03.2021
Corinne N.
4,0
Sehr gut
«Die Wohnung ist gelungen dank dem Mix aus alt mit modernen Möbeln. Die Schlafzimmer fanden wir toll. Dem Wohnraum fehlen Fenster mit Aussicht. Bei der Planung der Küche hätte man mehr herausholen können. Die Schlafzimmer sind im modernen Holzlook mit sehr bequemen Betten (Hüsler Nest). Die Küche ist nicht sehr praktisch, es fehlt an Stauraum. Die Wohnung ist dank den Oberlicht Fenstern zwar hell, vom Wohnraum aus sieht man aber nur aufs Dach des Nachbarhauses. Die Aussicht fehlt. Es fehlt auch eine Terrasse oder ein Platz beim Haus um die Abendsonne zu genießen.»
Bewertet am 06.03.2021
Marco C.
4,2
Sehr gut
«Die Unterkunft hat uns trotz einigen Kleinigkeiten sehr gut gefallen. Das Zweifamilienhaus im typischen Engadiner Stil im Denkmal wurde mit Liebe zum Detail schön umgebaut. Das Haus liegt im alten Dorfteil von Scuol nur wenige Gehminuten von der Bushaltestelle zur Bergbahn entfernt. Die Betreuung vor Ort war sehr nett, eine defekte Glüchbirne wurde wurde sofort ersetzt. Die geposteten Bilder wurden sehr gut inziniert, die Grösse der Wohnung für fünf erwachsene Personen ist eher klein. Besonders das Badezimmer ist recht klein und ein weiterer Nachteil ist das gefangene Zimmer. Gewöhnungsbedürftig sind die niedrigen Türen zu den Zimmern (ca. 1.50m).»
Bewertet am 08.02.2021
Maya C.
4,4
Sehr gut
«Die Wohnung ist in der Realität weniger gross, als wir uns das aufgrund der Bilder im Internet vorgestellt haben. Wir wäre drei Erwachsene und ein Kind, so hatten wir aber alle genügend Raum. die Athmosphäre in der Wohnung die Betreuung durch das Hauswartpaar»
Bewertet am 08.11.2020
Thomas Z.
4,8
Exzellent
«Sehr schöne Ferien in einem wunderbaren alten Engadinerhaus, das mit seinem Ursprung und seiner Geschichte vielleicht nicht ganz allen modernen Bedürfnisse gerecht werden mag (Helligkeit, Aussicht, Balkon etc.) . Charme und Lage des Hauses. Wunderbare Zimmer, liebevoll eingerichtet und mit viel Geschichte aus dem alten Leben im Unterengadin. Sehr kleine Fenster mit wenig Aussicht auf die Umgebung des Hauses. Schöner Platz draussen mit Bank und Tischen, aber leider direkt neben den Autos. Idee: Den Sitzplatz mit kleinen Massnahmen (z. B. Pflanzen oder Sichtschutzwand) optisch trennen vom Parkplatz.»
Bewertet am 17.10.2020
Stephan S.
4,4
Sehr gut
«Sehr schöne moderne Einrichtung»
Bewertet am 16.09.2020
Urs L.
4,4
Sehr gut
«Gute Idee des Heimatschutzes Dass die ausgezeichnete Bäckerei gleich gegenüber lag Beim Backofen funktionierte Heissluft nicht. Herr Pletscher hat dann gleich den ganzen Backofen ersetzt.»
Bewertet am 11.07.2020
Gianfranco L.
5,0
Exzellent
«Appartamento spazioso e con tutti i comfort. I canali televisivi italiani sono pochi, d'estate fa niente, ma d'inverno, magari con una famiglia con bimbi piccoli l'offerta è limitata. L'ubicazione della casa, in una zona tranquilla e con i servizi a portata di mano. I servizi igienici sono troppo vicini alla zona cucina/soggiorno. Noi eravamo solo in due, ma se si è di più è un po' problematico.»
Bewertet am 08.07.2020
Judith H.
4,6
Großartig
«Empfehlenswert! Sehr schöne Wohnung, gelungene Gestaltung, Lage wunderbar, Hüsler Nester sind toll. Wir kommen gerne wieder! Für Familien mit Kindern bestens geeignet. Sehr heimelig. Kommunikation mit Zuständigen sehr nett. Nur kleine, verwaschene Gästetücher. Ein Duschtuch pro Gast in normaler Grösse wäre wünschenswert, zumal Ersatz durchaus angebracht wäre. Decken und Matratzen zum Teil ersatzbedürftig, besonders da eigentlich Hüsler Betten und Decken einer hochwertigen Ausstattung entsprechen, wäre ein rechtzeitiger Ersatz wünschenswert- sonst bei Rückenproblemen eine Qual, wenn die Matratze durch ist. Anziehen und Abziehen der Betten liegt drin, Checkout um 9 aber doch zu früh.»
Bewertet am 30.12.2019
Roger M.
4,8
Exzellent
«Sehr zu empfehlen für einander vertraute Menschen. Das unverfälschte historische Ambiente in den Zimmern der Wohnung; die zum Genuss einladende Ruhe; die ausgezeichneten Betten; die Lage gleich im wunderschönen alten Dorfkern... Das eingebaute Bad/WC wirkt etwas befremdend.»
Bewertet am 28.10.2019
Franziska L.
4,6
Großartig
«Es war ein sehr schöner Aufenthalt, in einer schönen Wohnung, an einem schönen Ort! geschmackvoll und praktisch renoviert und eingerichtet die Bettdecken und Kopfkissen zum Selberbeziehen, bzw sah man so auch, wie verfleckt und waschbedürftig alle Bettdecken und Kissen eigentlich wären...das hätte ich lieber nicht gesehen, die Bettwäsche war aber tadellos sauber:)»
Bewertet am 26.08.2019
Sven U.
3,4
«Scuol als Dorf hat mir mega gut gefallen. Etwas spezielle Raumteilung. Keine Ablage für Kleider. Keine Betreuung somit auch keine Gästekarten. Aus der Scheune könnte man noch eine schöne Veranda machen und somit die Abendsonne geniessen. Alles hat schon noch etwas Potenzial.»
Bewertet am 04.07.2019
Daniela B.
4,2
Sehr gut
«Die Wohnung ist sehr heimelig. Die Wohnung ist sehr zwar warm aber auch sehr trocken. Ein Luftbefeuchter wäre optimal.»
Bewertet am 08.02.2019
Thomas M.
4,2
Sehr gut
«Kein Schnapper, aber eine wunderschöne Wohnung Die Lage und das Haus sind aussergewöhnlich, sehr nette Betreuung vor Ort. Etwas knausrig, dass man Taps für die Waschmaschine und WC-Papier selber kaufen muss bei einem Wochenpreis von ca. 1350 CHF. Die Wohnung ist dunkler als man auf den Bildern meinen könnte.»
Bewertet am 04.11.2018
Valentin B.
4,4
Sehr gut
«Unsere 5-köpfige Familie hat sich in der Wohnung/Haus sehr wohl gefühlt. Die Lage im alten Dorfkern. Die Lage ist sowohl ein Pluspunkt, wie auch Minuspunkt. Durch die kleinen Fenster und die Lage im Dorfkern hat man praktisch keine Aussicht.»
Bewertet am 18.10.2018
Geoffrey S.
4,6
Großartig
«Location»
Bewertet am 02.09.2018
Heinz N.
4,8
Exzellent
«Geschmackvolle, qualitativ gute Einrichtung geschickte Einpassung von Küche und Badezimmer in den Raum Pfannen am Boden des antiken Geschirrschranks»
Bewertet am 17.08.2018
Simone N.
5,0
Exzellent
«Ideal für 1 bis 2 Personen. Lage im alten Dorfkern. Sehr kleine Nasszelle. Keine Aussicht. Wohn-Esszimmer dunkel, nur mit Oberlicht.»
Bewertet am 01.05.2018
Victor H.
4,2
Sehr gut
«Die Matratzen im Schlafzimmer links sind nicht mehr i. O. Wahrscheinlich sind die Latexstreifen evtl auch die Latexmatratzen selber verbraucht und sollten ersetzt werden. Wir hatten dadurch beide ziemlich mit Rückenproblemen zu tun. Zuhause haben wir auch ein Hüsler Nest. Das System ist als solches super. Die Putzequipe am Samstag sollte die Waschmaschine nach Gebrauch wieder ausräumen, damit diese den Gästen zur Verfügung steht.»
Bewertet am 16.03.2018
Andreas M.
3,2
«Tolle Umgebung, tolle Zimmer, mässig attraktiver Wohnraum mit Verbesserungspotential. Tolle Umgebung im alten Teil von Scoul. Altes Engadinerhaus mit wunderschönen, einfachen und denkmalwürdigen Schlafzimmern. Die Wohnung 2 (im OG) ist im Vergleich mit der Wohnung 1 (EG & OG) wenig autentisch. Das Engadinerhausfeeling will in der Wohnung 2 nicht recht aufkommen, schliesslich wurde dieser Wohnungteil quasi künstlich ergänzt und das merkt man. Insofern stimmte für uns das Preis/Leistungsverhältnis nicht. Die Wohnung 2 müsste günstiger sein. Der Wohnraum der Wohnung 2 könnte mit wenigen Massnahmen verbessert werden. (Die zwei neuen, verschlossenen Türen zur anderen Wohnung könnten einfach durch Schränke verdeckt oder ganz zugemauert werden. Der störende Fernseher kann problemlos entfernt werden (braucht es heute im Laptopzeitalter nicht mehr), schön wären zwei grössere Fenster im Bereich des Esstisches, damit man etwas von der schönen Bergwelt ins Haus holen kann. Der versprochene Aussensitzplatz ist quasi inexistent, weil er gleichzeitig als Parkplatz dient. Ein schöner Aussensitzplatz mit Abendsonne könnte relativ einfach hinter dem Schopf errichtet werden und würde die Wohnung vor allem auch für den Sommer aufwerten.»
Bewertet am 19.10.2017
Stephan A.
4,2
Sehr gut
«Nur ein WC bzw. Geräusche des WC's direkt in Küche hörbar - nicht geeignet für zwei Familien oder zwei Paare.»
Bewertet am 15.03.2017
Thomas Z.
4,6
Großartig
«Die Wohnung ist sehr schön und wurde äusserst sauber übergeben. Die schöne Lage im alten Dorfteil sowie die Nähe zum Bogn Engiadina. Die Kombination zwischen alt und modern in dieser Wohnung. Die Abgabe der Wohnung am Samstagmorgen um 9 Uhr ist sehr früh. Das ist insbesondere mit kleinen Kindern eine Herausforderung und schade, weil die Feriengefühle damit rasch wieder dem Alltag weichen.»
Bewertet am 12.10.2016
Eric F.
4,6
Großartig
«Il manque une bouilloire, c'est la seule maison austère de l'extérieure, pas de vue, le caractère du logement est limité (il se concentre sur l'autre logement de la maison), le wifi ne marche que dans le salon, seule les chaines allemandes sont activées sur la box swisscom Qualité du logement Ne correspond pas à l'attente d'une maison du patrimoine, quelques points d'amélioration pour le confort (voir commentaires détaillés)»
Bewertet am 25.08.2016
Beat F.
5,0
Exzellent
«Wir haben eine sehr schöne Woche in dieser Ferienwohnung verbringen dürfen. Da wir solche Urtümmliche Häuser lieben fühlten wir uns schnell wohl. Für uns hat alles gepasst.»
Bewertet am 04.06.2016
Simone N.
4,8
Exzellent
«Perfekte Wohnung an attraktiver Lage Innenausstattung, Lage, Ambiente, Hüslerbetten. Sehr tiefe Türen zu Schlafräumen. Aufgepasst für grosse Personen: Kopfeinziehen. Der Aussenraum ist zusätzlich Abstellplatz für Autos und Eingangsbereich. Eignet sich nicht wirklich für Gartentisch und Aufenthalt im Freien.»
Bewertet am 29.08.2015
4,0
Sehr gut
Bewertet am 09.10.2023
5,0
Exzellent
Bewertet am 23.04.2023
Céline C.
5,0
Exzellent
Bewertet am 05.12.2022
Nadine K.
5,0
Exzellent
Bewertet am 05.10.2022
Christian L.
5,0
Exzellent
Bewertet am 21.02.2022
Aljoša F.
4,6
Großartig
Bewertet am 30.01.2022
Gianfranco L.
5,0
Exzellent
Bewertet am 05.07.2021
Sabine L.
5,0
Exzellent
Bewertet am 20.07.2020
Thomas N.
5,0
Exzellent
Bewertet am 16.12.2015
Scuol, Scuol, Schweiz
Scuol, Graubünden
image-tag