Fischerhäuser 2 Wohnung Obergeschoss - Ferien im Baudenkmal

1290 ft² Ferienwohnung

Überblick

3 Schlafzimmer
6 Personen max.
Ferienwohnung
1290 ft²
1 Badezimmer
Haustiere nicht gestattet

Ausstattung

WLAN
Haustiere nicht gestattet
Nichtraucher
Küche
Familienfreundlich
Heizung
Kühlschrank
Parkieren

Hausinformation

Nichtraucherhaus
Besonders charmantes Feriendomizil
Vermietung seit: 2011
Letzte Renovierung Außenbereich: 2011
Letzte Renovierung Innenbereich: 2011
Stockwerk: 1. Stock
Anzahl Zimmer: 4

Einrichtung

Gesamteindruck Möblierung und Ausstattung: Besonders charmantes Feriendomizil
Heizung: Ofenheizung
Telekommunikation: Internet-Zugang, Mobilfunkempfang möglich, WLAN / Wifi

Außenanlage

Terrasse/Balkon
Garten
Aussenanlage: Balkon oder Terrasse, Garten
Gartenmöbel vorhanden
Gartennutzung: Gartenmitnutzung

Umgebung

Angelmöglichkeit
Parkmöglichkeiten: Öffentlicher Parkplatz, Parkplatz
Sportmöglichkeiten in der Umgebung: Angeln, Basketball, Kanu, Mountainbiking, Radtouren, Rudern, Sportcenter, Squash, Tennis, Wasserski, Segeln
100 yd zum Wasser
100 yd zu den Einkaufsmöglichkeiten
100 yd zum Restaurant
200 yd zum See
Zimmer
2 Schlafzimmer
1 Doppelbett
1 Schlafzimmer
2 Einzelbetten
Badezimmer
Dusche
Toilette
Küche
Ofen
Kühlschrank
Zusätzliche Zimmer
1 Wohnzimmer
Beschreibung

Ferien im Baudenkmal verbindet Denkmalpflege und Tourismus. Historisch wertvolle Bauzeugen werden übernommen, sanft renoviert und als Ferienwohnungen vermietet. Das Modell ermöglicht einen doppelten Gewinn: Die Baudenkmäler erhalten eine neue Zukunft und die Feriengäste erleben einen Aufenthalt in einem aussergewöhnlichen Gebäude. Realisiert wird die Idee durch die Stiftung Ferien im Baudenkmal (FiB), welche 2005 durch den Schweizer Heimatschutz gegründet wurde.

Parkplatz: Es ist kein Parkplatz direkt beim Haus vorhanden. Eine Minute vom Haus entfernt liegt der gebührenpflichtige SBB-Parkplatz. Die Zufahrt zum Haus ist gewährleistet. Sie können Ihr Gepäck oder Einkäufe vor dem Haus ausladen.
ÖV: Die Fischerhäuser befinden sich unmittelbar beim Bahnhof Romanshorn (Fussweg 1 Minute).
Anzahl Personen 6: Es ist ein Babybett (bis 2 Jahre) vorhanden. Das Haus bietet Platz für sechs Gäste (plus Baby). Die Wohnung 2 liegt im 1. Stockwerk und ist vom Innenhof (Kiesplatz) über eine Aussentreppe/Laube erschlossen. Vom Gang her geht es rechts in die Wohnküche ab und von der Küche geradeaus in die Wohnstube. Ebenfalls von der Küche führt eine Türe in ein Zimmer mit zwei Einzelbetten. Neben der Küche befindet sich ein kleines Badezimmer mit Dusche/WC. Vom Gang her erschliesen sich nochmals zwei Doppelzimmer. Die Böden bestehen aus Stein und Holz weshalb wir gute Hausschuhe empfehlen.
Garten: Der Kiesplatz steht den Feriengäste zur Nutzung zur Verfügung und wird mit den Gästen der Wohnung 1 und aus dem B&B geteilt.
WLAN: Ist vorhanden. 
Geöffnet: Das Haus von April bis Oktober mietbar.
Haustiere: Haustiere sind nicht erlaubt.
Höhe: 400 m.ü.M.
Extras: Die Bodensee Region ist ideal für Velotouren. Gleich beim Bahnhof Romanshorn können Velos und/oder E-Bikes von der SBB gemietet werden. Das Fischerhaus 3 wird als B&B geführt und bietet Platz für bis 10 Personen. Dort kann auch nur eine Nacht gemietet werden. Das B&B führt ein kleines Café/Restaurant. Dieses ist freitagabends, samstagabends plus sonntagnachmittags geöffnet.
FISCHERHÄUSER - Einfache Handwerker-Wohnhäuser aus dem 17. Jh.
Geschichte & Informationen
Die im 17. Jh. erbauten Fischerhäuser waren einfache Fischer- und Handwerker-Unterkünfte. Verschiedene Wandverkleidungen, verwinkelte Zimmereingänge und unterschiedliche Bodenniveaus offenbaren die lange Geschichte der Häuser, die während Jahrhunderten mehrfach um- und angebaut worden sind. Im Januar 2009 konnte die Denkmal Stiftung Thurgau sie erwerben und 2010 / 2011 schliesslich renovieren.
In den drei Wohnungen wurden neue Bäder und Küchen eingerichtet. Die Farbgebung des Innenausbaus orientiert sich an der Baugeschichte. Im hölzernen Kernbau ist das Täfer der Wohnräume in den Farben blau oder grün gestrichen. In den im 19. Jh. angebauten, gemauerten Gebäudeteilen sind die Wände in einem hellen Farbton gehalten. Im wiederhergestellten, ursprünglichen Scheunenteil besteht der Innenausbau aus Holz.
Renovation
Vor allem in den letzten 150 Jahren waren an den Häusern einige Veränderungen vorgenommen worden, welche die Bausubstanz beeinträchtigten. Es galt deshalb, den erhaltenswerten Baubestand zu sichern und zu renovieren, sowie störende Veränderungen zu entfernen. Die notwendigen Reparaturen an der Konstruktion und Innenausstattung erfolgten in traditionellen Handwerkstechniken. Ergänzt wurde mit Baumaterialien aus den Beständen des Bauteillagers sowie aus verschiedenen Abbruchprojekten der Region.
Grössere Veränderungen betrafen den Rückbau der rückseitigen Anbauten und die Wiederherstellung der Laube. Auch an der landseitigen Giebelseite wurde mit dem Abbruch des Garageanbaus und der Wiederherstellung der ursprünglichen Dachform eine grössere Veränderung vorgenommen. Weitere Eingriffe sind die neuen Bad- und Kücheneinrichtungen. Die Farbgebung orientiert sich an der Baugeschichte der Liegenschaft. Im Kernbau aus Holz ist das Täfer der Wohnräume in blau oder grün gestrichen. In den gemauerten, im 19. Jh. angebauten Teilen sind die Wände in einem hellen Farbton gehalten. Im wiederhergestellten, ursprünglichen Scheunenteil besteht der Innenausbau aus Holz.
WICHTIGE ERGÄNZUNG
Die Fischerhäuser sind Baudenkmäler, die mit grosser Rücksicht auf die vorhandene Substanz renoviert worden sind. Der Mieter ist sich dessen bewusst und begegnet dem Objekt mit Sorgfalt. Obwohl im Übrigen technisch zeitgemäss ausgestattet, entsprechen gewisse funktionelle Details heute gängigen Normen nicht und bergen eine allfällige Gefahrenquelle. Insbesondere sei auf die niedrigen Fensterhöhen ohne Geländer hingewiesen. Diese Umstände sind dem Mieter bekannt. Der Eigentümer, e-domizil und die Stiftung Ferien im Baudenkmal lehnen jede Haftung ab.

Hausregeln
Haustiere nicht erlaubt
Rauchen verboten
Gastgeber
Das Angebot wird von einem professionellen Anbieter erstellt. Dieser Gastgeber hat sich verpflichtet, Produkte und Dienstleistungen anzubieten, die den Vorschriften des EU-Rechts entsprechen.

Rislenstrasse 4

8590 Romanshorn, Bodensee-Thurgau, Schweiz

5,0
Exzellent
«Die Unterkunft ist wunderbar. Die Gastgeberin Jeanette leistet dort wundervolle Arbeit, die allen den Aufenthalt so viel wertvoller macht.»
Bewertet am 16.10.2023
Andreas B.
4,0
Sehr gut
«Die Nähe zum See, Bahnhof, Lebensmittelläden und Hafen ist hervorragend. Die Wohnung ist gemütlich und einladend. Wünschenswert wäre eine Geschirrwaschmaschine. Gartennutzung sowie der grosse und gemütliche Küchenraum Sympathische, freundliche, kooperative und hilfsbereite Gastgeber Grösse und Infrastruktur Badezimmer (für 6 Personen) sowie Betten (Matratzen)»
Bewertet am 05.09.2022
Ludovic V.
4,2
Sehr gut
«Unser Aufenthalt war insgesamt sehr schön, wir empfehlen die Fischerhäuser - trotz den obgenannten Kritikpunkten - unbedingt weiter! Die sorgfältige Renovation, die alt und neu gekonnt verbindet. Die schöne Bettwäsche und die angenehmen Frottiertücher, beides auf Hotelniveau. Wir haben, obwohl die Fischerhäuser so nah beim Bahnhof liegen und gleich an einer kleinen Strasse, sehr gut geschlafen...das hat uns positiv überrascht! Die Gastgeber vom B'n'B nebenan hatten ein offenes Ohr für jedes Problem. Wir durften ausserdem Birnen im Garten pflücken. Die Lage am Bahnhof kam uns für Ausflüge in die Region gelegen. Die Stube in der oberen Wohnung ist leider nicht so schön eingerichtet, die Möbel sind zu massiv und verdüstern den Raum. Sie fällt gegenüber den drei sehr schönen Schlafzimmer deshalb ab. Die Küche ist relativ gut ausgerüstet, aber zB der Mixer ging nicht. Das Bad ist eher klein, wenn man wie wir zu sechst ist. Die Lage ist nicht wirklich hübsch, was man von den Fotos her denken könnte. Vorne raus ist die Strasse, der Hof hinten ist schön, zeigt aber auf einer Seite auf eher hässliche Häuser. Wer einen Traum am Bodensee erwartet wird enttäuscht. Dafür liegen die Häuser zentral für Ausflüge per Velo oder Zug und zum Einkaufen zu Fuss.»
Bewertet am 04.09.2022
Stefanie H.
5,0
Exzellent
«Ein sehr schöner Ort, auf jeden Fall empfehlenswert für einen kürzeren oder längeren Aufenthalt. Mir hat sehr gut gefallen, dass die Einrichtung und Ausstattung perfekt zum Baudenkmal gepasst hat. Schlicht, funktional und sehr qualitätvoll. Der sehr freundliche Verwalter, der jederzeit für Tipps und Fragen ansprechbar war. nichts»
Bewertet am 03.09.2022
Susanne S.
4,0
Sehr gut
«Die Lage der Wohnung ist super. Die Wohnung hat einen besonderen Charmen. Die Gastgeber sind sehr nett. Das Badezimmer ist viel zu klein für die Grösse der Wohnung. Alles Sitzgelegenheiten sind unbequem und die Laube leider verstellt und schlecht nutzbar. Die Wohnung ist dunkel, schlecht beleuchtet.»
Bewertet am 08.08.2022
Rosmarie R.
5,0
Exzellent
«Sehr gut Die nahe Lage beim Bahnhof, man hat Zug und Schiff, Einkaufsläden sind auch sehr nah. Für ältere Menschen: im Flur sollten ein paar Treppen, z. B. mit einem Leuchtband, gekennzeichnet werden, wegen Sturzgefahr»
Bewertet am 12.07.2022
Franziska N.
4,0
Sehr gut
«Ein schöner Ort, zentral gelegen, leider etwas lärmig, auch wegen der Nähe zu Bahnhof und Take-Away, und insgesamt etwas zu teuer (suboptimales Preis-Leistungs-Verhältnis). Das alte Haus ist überaus charmant, sehr sorgfältig renoviert und schön eingerichtet. Der Aussenraum wird mit den Gästen des B&B im Nachbarhaus geteilt. An zwei Abenden hat eine laute Gruppe den Hof dominiert, was wir als überaus unangenehm erlebt haben. (Sogar in der Wohnung waren die Gespräche störend …) – Vielleicht hätten wir reklamieren sollen? Ist uns schwer gefallen und hat die friedliche Ferienstimmung wesentlich getrübt. Schade! Hier wäre unseres Erachtens eine klare Regelung von Seiten der Vermieter sinnvoll.»
Bewertet am 04.07.2022
Daniela P.
5,0
Exzellent
«Ein Haus mit Innenhof zum verweilen und den Alltag hinter sich zu lassen. Die Wohnung war so liebevoll renoviert, dass man sich sofort zu Hause fühlte. Die Küche war toll ausgestattet, so dass man wunderbar kochen konnte. Der Innenhof lädt auch bei grosser Hitze zum verweilen ein. Alles ist mit viel Liebe zum Detail hergerichtet. Die Gastgeber sind gleich nebenan und sind sehr hilfsbereit. Es war sehr heiss, so dass wir mit offenen Fenstern geschlafen haben. Da das Fischerhaus an der Strasse liegt, war es in der Nacht sehr laut. (Feiernde Menschen, Autos etc.) »
Bewertet am 03.07.2022
Marisa Z.
5,0
Exzellent
«Die lange Aussenbank und der Vorplatz»
Bewertet am 31.05.2022
Riccardo B.
4,4
Sehr gut
«Insgesamt eine gute Erfahrung. Es war interessant zu verfolgen, was am Gebäude im Laufe von 350 Jahren alles verändert wurde. Gut dass solche Baudenkmäler dem breiten Publikum zugänglich sind. --»
Bewertet am 23.05.2022
Christine M.
4,6
Großartig
«Sehr schön renoviertes Fischerhaus. Der Garten ist schön zum Verweilen. Das Wohnzimmer ist mit Möbeln überladen und die Stühle passen nicht.»
Bewertet am 25.09.2021
Lilian B.
4,4
Sehr gut
«Die Wohnung ist für 4 Personen und weniger ideal. Mit mehr Personen wird es eng, vor allem das Badezimmer. Auch ist keine Abwaschmaschine vorhanden. Die Lage zum See und Bahnhof. Guter Aufenthaltsort um mit ÖV zu Reisen. Die dunkle Stube mit den unbequemen Polstermöbeln.»
Bewertet am 05.09.2021
Michael B.
4,8
Exzellent
«Das Zusammenspiel zwischen historisch und modernen Elementen.»
Bewertet am 15.08.2021
Marietta H.
5,0
Exzellent
«Können wir allen weiterempfehlen. Die Wohnung hat ganz den Vorstellungen entsprochen. Die Lage war perfekt für uns, da wir nur per ÖV reisten.»
Bewertet am 09.07.2021
Veronica F.
4,2
Sehr gut
«Je suis toutefois convaincue par le concept de vacances au cœur du patrimoine et réitérerai cette expérience dans le futur. - Le cachet du logement loué (bâtisse et petit jardin) - La proximité de Saint-Gall, de Stein-am-Rein, des chutes du Rhin, de Schaffhouse, de l'Allemagne, etc. - Les nombreuses balades le long du lac de Constance - Des personnes de contact chaleureuses - La pièce la plus lumineuse de l'appartement est utilisée comme chambre à coucher. - L'absence de cachet des bâtiments environnants»
Bewertet am 29.06.2021
Anita R.
4,4
Sehr gut
«Mir gefällt der Stil der Innenräume, sehr reduziert aber gemütlich. Lage ist sehr zentral nahe Bahnhof und See. Lauschiger Innenhof. Freundlicher, unkomplizierter Empfang. Super gute Betten ;-)) Wir haben uns sehr wohl gefühlt in der Wohnung. Komfortabel wären 3, 4 Outdoor-Kissen, damit man bei schönem Wetter im Innenhof oder auf der Veranda gemütlich lesen kann. Die Wohnung liegt sehr zentral, aber es ist keine ruhige Lage (Autoposer, v. a. auch in der Nacht) obwohl rund ums Haus 30-Zone eingerichtet ist.»
Bewertet am 19.06.2021
Anita B.
3,8
Gut
«Ein feiner Ort, allerdings nur im Sommer. Wir haben eine kalte Aprilwoche erwischt, und wir haben sehr gefroren, die kleinen Elektroöfen reichen natürlich nicht, um wirklich warm zu bekommen. Gott sei dank gab es noch die Holzbeheizten Öfen. Die Freundlichkeit des zuständigen Herrn. Die achtsame Restaurierung und der schöne, gepflegte Aussenplatz Kein Wasserkocher! Der sollte unbedingt vorhanden sein. Ungenügende Beleuchtung in einigen Schlafzimmern und in den Wohnzimmern»
Bewertet am 19.04.2021
Christian G.
5,0
Exzellent
«Es war sehr sauber und die Einrichtung der Fischerhäuser haut uns auch gut gefallen. Check-in und Check-out liefen absolut problemlos.»
Bewertet am 18.10.2020
Anita R.
4,6
Großartig
«Absolut empfehlenswert! Wunderschön restauriertes, denkmalgeschütztes Haus. Die Lage ist sehr zentral und mit dem ÖV (inkl. Schiff und Fähre) bestens erschlossen. Sehr zu empfehlen ist der sporadisch stattfindende "Schlemmerabend" im Restaurant des B&B, welches sich im selben Haus befindet! Wenig Ablageflächen in Küche und Badezimmer, keine Geschirrspülmaschine.»
Bewertet am 06.10.2020
Jakob H.
5,0
Exzellent
«Ein toller Ort. Sehr schön renoviert. Immer etwas viel Leute im Garten wegen dem B & B.»
Bewertet am 20.07.2020
Christian B.
5,0
Exzellent
«Toller Ort und wunderschönes Haus ALLES nichts»
Bewertet am 19.06.2020
Monica B.
4,6
Großartig
«Die Ambiance Heizung in den Schlafzimmern»
Bewertet am 15.06.2020
Christian M.
5,0
Exzellent
«Angenehme Atmosphäre, schön renoviert,»
Bewertet am 28.05.2020
Claudia C.
4,6
Großartig
«Ein super Erlebnis, ich freue mich bereits auf weitere Ferien im Baudenkmal In einem Baudenkmal zu wohnen welches toll renoviert wurde ohne die alte Bausubstanz zu überdecken. Die Lage gleich beim Bahnhof, See und Coop. Ideal für die Anreise mit öV. Der gemütliche Sitzplatz und die tolle Betreuung vor Ort. Durch die Lage gleich an der Strasse und neben einem Parkplatz kann es insbesondere am Wochenende recht laut werden. Etwas mehr Stauraum & Ablageflächen wären willkommen gewesen (für Vorräte in der Küche, Handtücher im Bad, Kleider in den Zimmern)»
Bewertet am 28.09.2019
Véronique F.
5,0
Exzellent
«Quelle émotion et quel privilège que de pouvoir séjourner dans une si belle maison, restaurée avec autant de soin. Chaque détail, chaque ferrure de fenêtre est une connexion immédiate à un savoir-faire magnifique, chargé de poésie. Un bonheur que nous renouvellerons avec plaisir! Entrer dans une maison pleine de charme et de nostalgie, pouvoir caresser des doigts la patine d’un ouvrage soigné qui a traversé le temps, tout en bénéficiant du confort moderne. La famille Ammon nous a réservé un accueil très chaleureux et nous avons passé un séjour merveilleux à Romanshorn. Le séjour a passé vraiment trop vite !»
Bewertet am 07.09.2019
Heinz A.
4,6
Großartig
«Sehr guter Ort für Ferien und gute Ausgangslage für rund um den Bodensee. Lage (Nähe Bahnhof, See, Coop), Innenhof, Gastgeberin Die etwas muffigen Sitzmöbel in der Stube. Die gefühlten 10 Mails von e-domizil. ch vor der Abreise.»
Bewertet am 10.07.2019
Jeannette H.
4,6
Großartig
«Die zentrale Lage Dass die Wohnung nicht sehr warm war. Das heisst das es nur ein Holzofen und zwei Elektroöfen hatte.»
Bewertet am 06.05.2019
Barbara S.
4,8
Exzellent
«Ein sehr schöner Ort äusserst zentral gelegen und für Reisen um und am Bodensee mit Bahn und Schiff bestens geeignet. Für Autofahrer wäre ein Parkplatz beim Haus angenehm. Knarrende Holzböden, ein schöner Platz vor der Haustür (Veranda), zum alten Haus passendes Goldrandgeschirr, viel Platz im Haus und eine sehr gemütliche Küche, wo wir uns am meisten aufhielten. Sehr zentrale Lage für Bahn- und Schiffsreisen und eine sehr angenehme Betreuung vor Ort. Man zahlt einen Preis für die gute Lage: In der Nacht ist es sehr laut vom Bahnhhof her. Wenn man mit offenen Fenstern in der Hitze schlafen soll und sich den Lärm nicht gewöhnt ist, kann man schlecht schlafen.»
Bewertet am 27.08.2018
Bernard W.
4,6
Großartig
«La cachet très authentique.»
Bewertet am 11.07.2017
Katja L.
4,4
Sehr gut
«Wir haben die Wohnung zu zweit mit einem Baby gemietet und uns darin schnell wohl gefühlt. Hinter dem Haus ist ein schöner Platz mit Holzbänken, wo nach Bedarf weitere Gartenstühle und Tische aufgestellt werden können. Die Wohnung selber ist schlicht, aber geschmackvoll eingerichtet, so dass man die Räume mit den eigenen Sachen beleben kann und nichts Unnützes herumsteht. Die historische Bausubstanz ist dank sanfter Renovation noch in jedem Zimmer erlebbar. Die Möblierung spielt mit dem Nebeneinander von alten und jüngeren Stücken. Die Wohnküche ist wegen der Laube davor etwas dunkel, aber sehr gemütlich, so dass wir uns meistens dort aufgehalten haben. Für das Baby wurde uns ein kleines Reisebett bereit gemacht. Der Hochstuhl (kein original Tripp Trapp, daher passt der Baby-Sitz nicht) geht leider erst für Kleinkinder. Im ebenerdigen Keller können Velos und Anhänger untergebracht werden. Schöne moderne Küche und eher kleine Dusche/WC! Bequeme Betten (happybett) ! Mit Holz feuern (zum Heizen) macht Spass! Super praktisch gelegen fast unmittelbar beim Bahnhof. Auf den Bildern ist die Stube noch anders eingerichtet (mit einem neuen Bettsofa, einem 50er Jahre Tischchen und einem Eames Plastic Chair. Dadurch ergab sich ein reizvoller Kontrast zum historischen Raum, der mit den jetzigen, durchwegs alten, rel. dunklen Möbeln nicht gegeben ist. Wir haben's nicht gebraucht, aber wenn man für 4-5 Personen kochen wollte, wären die Pfannen zu klein. Es gibt noch keine grosse Pfanne (z. B. für Spaghetti...).»
Bewertet am 30.06.2015
5,0
Exzellent
Bewertet am 25.04.2024
4,0
Sehr gut
Bewertet am 14.10.2023
Dagmar F.
5,0
Exzellent
Bewertet am 12.06.2022
Andrea S.
5,0
Exzellent
Bewertet am 13.07.2021
Peter A.
4,6
Großartig
Bewertet am 13.05.2021
Angelo T.
4,8
Exzellent
Bewertet am 02.08.2020
Selina P.
4,6
Großartig
Bewertet am 09.06.2020
Urban S.
5,0
Exzellent
Bewertet am 11.10.2019
Fabian G.
4,4
Sehr gut
Bewertet am 09.06.2017
Romanshorn, Arbon, Schweiz
Romanshorn, Thurgau
image-tag