Exklusives Design-Chalet auf 1.800 Meter, 4-6 Pers., in beeindruckender Lage

1240 ft² Ferienhaus

Überblick

2 Schlafzimmer
6 Personen max.
Ferienhaus
1240 ft²
2 Badezimmer
Haustier erlaubt

Ausstattung

Haustier erlaubt
Spülmaschine
Waschmaschine
TV
WLAN
Cheminée/Ofen
Mikrowelle
Nichtraucher
Küche
Familienfreundlich
Kaffeemaschine
Toaster
Heizung
Kühlschrank
Gefrierfach
Trockner
DVD Player
CD Player
Balkon
Soundsystem/Stereoanlage

Hausinformation

Klassifikation STV: 4
Nichtraucherhaus
neu oder neu renoviert
Vermietung seit: 2015
Letzte Renovierung Außenbereich: 2015
Letzte Renovierung Innenbereich: 2015
Anzahl Zimmer: 3.5
Aussicht aus dem Objekt: Berge, Garten, Wald, Wiese, Tal

Einrichtung

Gesamteindruck Möblierung und Ausstattung: Luxuriös und aufeinander abgestimmt
Heizung: Fußbodenheizung, In allen Räumen vorhanden, Zentralheizung (Öl/Gas/Nachtspeicher)
Unterhaltungselektronik: Kabel Empfang, SAT-Empfang, Stereoanlage, CD-Player, TV, DVD, Spielekonsole, Blu-Ray-Player
Telekommunikation: Internet-Zugang, Mobilfunkempfang möglich, WLAN / Wifi

Außenanlage

Terrasse/Balkon
Garten
Aussenanlage: Balkon, Balkon oder Terrasse, Garten
Beschreibung der Objektanlage: Nicht umzäunt
Gartenmöbel vorhanden
Tierarten: Kühe, Milchkühe, Mutterkühe/Rinder, Ziegen, Schafe, Rehe, Hirsche
Gartennutzung: Alleinige Nutzung

Umgebung

Parkmöglichkeiten: Garage, Parkplatz
Sportmöglichkeiten in der Umgebung: Bergsteigen, Klettern, Mountainbiking, Rodeln, Ski (alpin), Ski (Langlauf)
0,6 mi zum Skigebiet
1,2 mi zu den Einkaufsmöglichkeiten
1,2 mi zum Restaurant
9,9 mi zur nächsten Stadt
93,2 mi zum Flughafen
0,7 mi zum Skigebiet
Zimmer
2 Schlafzimmer
1 Doppelbett
1 Badezimmer
Dusche
Toilette
1 Badezimmer
Toilette
Küche
Kaffeemaschine
Kochplatte
Mikrowelle
Ofen
Toaster
Zusätzliche Zimmer
1 Wohnzimmer
Beschreibung

Das CHALET AVANTGARDE verfolgt den Anspruch eines dezidiert modernen, exklusiven Ferienhauses in sensationell schöner Lage. Neu gebaut 2015.
Der Blick vom Chalet geht direkt auf 9 Viertausender in 3 Bergmassiven.
Das Chalet ist mit 4-STERNEN vom Schweizer Tourismusverband klassifiziert.
HAUS: Mit 2 Schlafzimmern und 2 Bädern ideal für 4 Personen. Möglich bis zu 6 Personen durch zusätzliche Matratzen. Im Obergeschoss grosser Wohn-Essbereich, bis zu 3,50 m hoch und mit raumhohen Panoramafenstern nach Süden ausgerichtet. Siehe Grundrisse und Fotos.
FOTOS: Sie sind alle echt, also wurde nichts 'hinzugefügt'.  Aber sie sind auch auf die heute übliche Weise 'bearbeitet'. Die Außenszenen zeigen besondere Situationen der verschiedenen Jahreszeiten. Bei Interesse sind die Fotos mit einer deutlich besseren Auflösung auf unserer eigenen Homepage zu sehen.
LAGE: Eingebettet in eine exklusive Landschaft auf 1'800 Metern, zwischen Törbel (1.500 m) und Moosalp (2.045 m), reicht der Blick 1.000 Meter hinunter ins Saastal oder ins Zermatter Tal. Die absolute Südlage garantiert Sonne von morgens bis abends. Vom Balkon des Chalets blickt man auf drei Viertausender-Gruppen: links die Weismies-Gruppe (4'017 m), in der Mitte die Mischabel-Gruppe mit Nadelhorn (4.327 m) und Dom (4.545 m), rechts Weisshorn (4.505 m) und Bishorn (4.153 m).
FEEDBACKS: 170 Feedbacks sind auf der eigenen, übersichtlichen Homepage aufgelistet. Dies ist die höchste Anzahl an Feedbacks, die auf einer anderen Plattform im ganzen Wallis mit ca. 4'000 angebotenen Ferienobjekten verzeichnet ist! Viele Feedbacks in englischer Sprache sowie in französischer und niederländischer Sprache.
WINTER: Die Saison im Skigebiet von Moosalp/Bürchen (9 Lifte, bis 2.550 m) geht von Weihnachten bis 20. März. Das Skigebiet ist 1.000 m vom Chalet, gelegentlich fährt auch ein Skibus. Skipässe sind preislich günstig und es gibt die zusätzliche Möglichkeit von Punktekarten.
Grosse Skigebiete in der Nachbarschaft: Grächen, Saas Grund je 30 Min Fahrzeit, Saas Fee 40 Min. und Zermatt 1 Stunde.
FRÜHJAHR / SOMMER / HERBST: Die Zeit von Ende März bis Anfang Mai ist gekennzeichnet von viel Ruhe. An klaren Tagen ist es sehr schön, aber es wächst noch kein Grün = eine ruhige Zeit. Ab Anfang Mai erwacht das Frühjahr mit Macht. Um den 20. Juni Alpaufzug mit Kuhkampf. Erst Anfang Juli wird die unter Bundesschutz stehende, an das Haus angrenzende Almwiese gemäht, geniessen Sie bis dahin das Blumenmeer. Auf der Moosalp, einem überregional bekannten Wanderparadies, werden im August regelmässig lokal geprägte Feste gefeiert. Mit dem Alpabtrieb ca. 10. Sept. beginnt der Spätsommer. Die Kühe stehen dann auf den Wiesen um das Chalet, so dass Sie sich am (moderaten) Läuten der Glocken erfreuen können. Vom 20. Sept. bis Anfang Okt. Hirschbrunft im unterhalb der Moosalp gelegenen Bannwald mit beeindruckendem Röhren. Ab Anfang/Mitte Oktober färbt sich der offene Lärchenwald gold – ein Farbschaupiel, das in seiner Intensität kaum glaubhaft ist! Der Höhepunkt der geballten Leuchtkraft ist vom ca. 18. Okt. bis 10. November. Ab dann bis Weihnachten sehr ruhig. Inzwischen im Nov. + Dez. häufig schöne Tage, dann klar mit bester Sicht auf die inzwischen schneebedeckten Berge ringsum.
Grosse BIBLIOTHEK und Auswahl an Bluray-FILMEN für schlechtes Wetter (im Wallis selten) und die Abende.
Wein: Im Chalet werden 11 sehr gute regionale Weine vorgehalten zur eigenen Auswahl durch den Gast.
ARCHITEKTUR: Die Aussengestaltung orientiert sich am lokalen Chaletstil, löst sich dabei aber von allem Schweren, sondern hat sich das Prinzip der optischen Leichtigkeit zum Ziel gesetzt. Die dezidierte Leichtigkeit kommt in überzeugenden Detaillösungen immer wieder zum Ausdruck. Dachuntersicht und Aussenlamellen jeweils aus Lärche in exklusiver Handwerksarbeit vom Törbjer Schreiner. Der Innenausbau ist charakterisiert durch ein sowohl exklusives wie explizit modern anmutendes, astloses schweizer  Lärchenholz, in dieser konsequenten Form bei einem Alpenchalet noch nicht verwirklicht.
LAST-MINUTE: Sofern das Chalet 14 Tage vor dem üblichen Mietbeginn (=Samstags) nicht gebucht ist, gibt es 25% Nachlass, ist es 7 Tage vorher noch nicht gebucht 35% Nachlass.
KOMPLETTPREIS ohne ENDREINIGUNG: der genannte Preis ist immer ein Komplettpreis inkl. z.B. Heizung, Strom, Handtücher und Wäsche. Einzig nicht enthalten ist die Endreinigung, die, unabhängig von der Mietdauer, mit 130 SFr berechnet wird.
ANZAHLUNG: 25% vom Mietpreis. Die restlichen 75% DREI Wochen vor Urlaubsantritt.
ANFAHRT: Öffentliche Strasse bis zum Chalet, die auch im Winter zuverlässig geräumt wird. 4x4 nicht nötig, an 98% der Wintertage sind auch keine Schneeketten erforderlich.
Öffentliche Verkehrsmittel bis Törbel ganzjährig nahezu stündlich von Visp. Während der Saison (Weihnachten bis Mitte März und Anfang Juni bis Ende Oktober) fährt ein Bus direkt bis zum Chalet.
GARAGE: zum Chalet gehören 2 Garagen, eine zum Abstellen des Autos, die andere zum Abstellen von sonstigen Dingen. z.B. Ski. Beide Garagen sind 70 m vom Haus entfernt, direkt an der Zufahrtstrasse (kein Problem im Winter mit Schnee).

Hausregeln
Haustier erlaubt
Rauchen verboten
Gastgeber
Das Angebot wird von einer Privatperson bereitgestellt

Zenspringen, Moosalpstrasse 247

3923 Törbel, Visp, Schweiz

Törbel, Visp, Schweiz
Törbel, Wallis
image-tag