Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.5/5 aus 324 Bewertungen

Sils-Maria ist der Name eines der beiden Ortsteile des Ferienortes Sils, der im Engadin in landschaftlich schöner Lage zwischen dem Silser- und dem Silvaplanersee liegt. Bekannt ist Sils-Maria als Wintersportort bei Abfahrt- und Langlauffreunden, der seine Feriengäste mit zahlreichen schönen Ferienwohnungen erwartet. Auch ein Ferienhaus ist leicht zu finden, wobei die Ausstattung von einfach bis luxuriös variiert und das in der Regel sowohl für Paare als auch Familien erschwinglich ist.
Die spektakuläre, unberührte Natur in Sils-Maria lädt im Winter zum Skifahren und im Sommer oder Frühling zum Wandern ein. Viele Besucher kommen immer wieder, weil sie das gesundheitsförderliche Klima des Ferienortes schätzen. Die Einheimischen sind gemischt deutsch-rätoromanisch und bekannt für ihre Gastfreundlichkeit. Schon Hermann Hesse und Friedrich Nietzsche mieteten hier ein Ferienhaus, um sich inmitten der schönen Berglandschaft zu erholen.
Wer sich eine Ferienwohnung in Sils-Maria nimmt, kann sich aber nicht nur auf ein hervorragendes Angebot an Sportmöglichkeiten, sondern auch auf zahlreiche kulturelle Angebote im Ort freuen. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören zwei architektonisch interessante Kirchen sowie das berühmte Nietzsche-Haus. Familien wird ausserdem ein Ausflug zum beeindruckenden Wasserfall im Fextal bei Sils empfohlen. Dieses Tal ist autofrei und wird nur von einem urtümlichen Pferde-Omnibus bedient, der sich vor allem bei Kindern grosser Beliebtheit erfreut.

Ferienwohnungen Sils Maria – Ferienhäuser Sils Maria

Eine grosse Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Sils Maria finden Sie hier:

Sils Maria (Sils im Engadin / Segl),
Datum beliebig, 2 Personen