Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.6/5 aus 9823 Bewertungen

Schon beim Gedanken an das schönse Schweizer Hochtal Engadin gerät man ins Schwärmen. Bei Sportlern und Familien gilt es als das Ferienparadies schlechthin. Die Orte zwischen Maloja und Martina sind wohl bekannt: Sils und Silvaplana an den Oberengadiner Seen gelegen; St. Moritz, die Jetset-Hochburg der Schweiz, wo sich die Schönen und Reichen dieser Welt vergnügen; Zuoz, dank seinem historischen Dorfkern und dem Lyceum weltberühmt; Zernez, das Tor zum einzigen Schweizer Nationalpark; Guarda, das Pate für das berühmte „Schellenursli“-Kinderbuch stand; Scuol und sein nicht nur bei Familien beliebtes Erlebnisbad „Bogn Engiadina“. Wer kein Ferienhaus besitzt: Ferienwohnungen stehen im Engadin in allen Preisklassen zur Verfügung. In der intakten Natur des Engadins kann man nahezu jede Outdoor-Sportart ausüben: Wandern, Mountainbiken, Windsurfen, Golfen, Reiten, Skifahren, Langlaufen, Schneeschuhlaufen – die Liste liesse sich beliebig verlängern. Auch Wasserratten werden hier glücklich. Bademöglichkeiten gibt es am idyllischen, von Felshängen und Lärchenwäldern eingerahmten Stazersee. Im Nationalpark kann man Flora und Fauna des Engadins entdecken. Alpenrosen, Edelweisse und Enziane säumen die Wanderpfade. Die markdurchdringenden Warnpfiffe der Murmeltiere hört man nicht nur – man sieht die Tiere auch aus nächster Nähe. Selbst Gämse, Steinböcke und Bartgeier kann man hier recht häufig beobachten.

Ferienwohnung Engadin - Ferienhaus Engadin

Bei e-domizil finden Sie eine grosse Auswahl an verschiedenen Ferienwohnungen und Ferienhäusern im Engadin.

Engadin,
Datum beliebig, 2 Personen