Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.2/5 aus 202 Bewertungen

Sessa – zwischen Lago Maggiore und Luganer See

Auf der Luftlinie LuinoLugano, ganz im Süden des Tessin, liegt das 700-Seelen-Dörfchen Sessa. Die Familie, die hier ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung mietet, geniesst nicht nur ländliches Idyll, sondern steht auf historischem Boden. Um die Burg der Herren „de Saxa“ entwickelte sich in den Ausläufern des Monte Lema schnell ein stattlicher Ort, dessen strategische Bedeutung schon Kaiser Barbarossa erkannte. Der wechselvollen Geschichte verdankt das Dorf seinen malerischen Ortskern. Das Museum, das vom Leben der Bauern und Goldgräber erzählt, organisiert Führungen zu historischen Stätten: zum Palast des Landvogts, zu Kloster und Kirche des Ursulinenordens, zum Mittelalterkirchlein Santa Maria, zur Weinpresse von 1407 …
Eine Wellnesskur für Auge, Seele und Magen: auf dem Monte Lema hat man beide Seen im Blick und kann im Berggasthaus feine Tessiner Spezialitäten verkosten. Aus dem reichen Angebot an Themenwegen findet jeder „seine“ Tour; abends im Ferienhaus oder der Ferienwohnung hat die Familie dann viel zu erzählen.

Ferienwohnung Sessa – Ferienhaus Sessa

Günstige Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Sessa finden Sie hier:

Sessa,
Datum beliebig, 2 Personen

Beliebte Regionen